Ytong Porenbeton Anleitung

Anleitung zum verarbeiten von Planbl√∂cken mit D√ľnnbettm√∂rtel

Auf dieser Seite finden Sie eine genaue Video-Anleitung zum Verarbeiten von Ytong-Porenbeton mit D√ľnnbettm√∂rtel. Die Anleitung ist in 5 Schritte gegliedert: Material, Vorbereitung, erste Lage, zweite Lage und St√ľrtze. Sollten Sie weitere praktische Fragen haben, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder reservieren Sie sich einen Platz bei den Selbstbauseminaren.

Anleitung Schritt 1

Das Material zum Verarbeiten von Ytong Porenbeton

Die folgende Grafik zeigt Ihnen das ben√∂tigte Zubeh√∂r zum Verarbeiten von Ytong Porenbeton f√ľr tragende, nicht-tragende und ausschweifende W√§nde. Folgendes Material wird ben√∂tigt: Ytong-Planbl√∂cke, Ytong Messeimer, Wasserwage, Plankellen, Schleifbrett, Maurerkehle, Hobel, Porenbetons√§ge, S√§gewinkel, Gummihammer, Schnurspanner, Handbesen, Mauerwerksverbinder, Ytong D√ľnnbettm√∂rtel, Ytong F√ľllm√∂rtel und eine R√ľhrmaschine.

Anleitung Schritt 2:

Vorbereitung

Lassen Sie sich bei der grundlegenden Planung zum Verarbeiten von Planbl√∂cken fr√ľhzeitig von einem Experten beraten, um eine saubere und schnelle Umsetzung zu gew√§hrleisten.

Verarbeitung-Porenbeton-Anleitung-Vorbereitung
Anleitung Schritt 3:

Erste Schicht

Setzen Sie den ersten Eckstein ins frische Mörtelbett setzen. Gleichen Sie dabei Höhenunterschieden mit Normalmörtel, einem Gummihammer und einer Wasserwaage aus.
F√ľhren Sie die Maurerschnur exakt am Stein entlang und richten Sie die nachfolgenden Steine danach aus. Stossfugen im Eckbereich werden mit verm√∂rtelt f√ľr einen sicheren Verbund.
Richten Sie alle weiteren Steine der ersten Schicht mit einem Gummihammer und Wasserwaage aus und streifen Sie √ľberquellenden M√∂rtel mit einer Maurerkelle ab. Passen Sie Planbl√∂cke mit einer Bands√§ge oder Porenbetons√§ge auf Ma√ü an.

Verarbeitung-Porenbeton-Anleitung-erste-Lage
Anleitung Schritt 4

Zweite Schicht

Gehen Sie f√ľr die zweite und alle weiteren Schichten wie bei der ersten Schicht vor, indem Sie die Steine exakt ausrichten. Tragen Sie D√ľnnbettm√∂rtel f√ľr max 2 ‚Äď 3 Steine auftragen im Voraus in einer St√§rke von 1-2mm auf. Im Eckbereich legen Sie Mauerverbinder ein. Mit Hobel und Schleifbrett lassen sich Unebenheiten ausgleichen.

Verarbeitung-Porenbeton-Anleitung-zweite-Lage
Anleitung Schritt 5

Sturz

Legen Sie weitere Schichten an bis die gew√ľnschte H√∂he erreicht ist. Tragen Sie f√ľr den Sturz D√ľnnbettm√∂rtel in Sto√ü- und Lagefugen ein. Legen Sie den Sturz in die ausgesparten Ytong-Steine und richten Sie diesen aus.

Sehen Sie sich auch das Anleitungs-Video f√ľr eine genaue Beschreibung an!

Verarbeitung-Porenbeton-Anleitung-Sturtz